Der Dämomenmond steht am Himmel über euch. Seid ihr bereit euch ihm zu stellen?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Cafeteria

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Naoko
Flauschi <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Exp : 282
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 17
Ort : In dem Herzen des Mondes

BeitragThema: Die Cafeteria   Mi Jan 29, 2014 6:40 pm

das Eingangsposting lautete :

Naoko Mitsuimi

from Zimmer der Mädchen

ch schlenderte in die leere Cafeteria, setzte mich auf einen der vielen Stühle und schnappte mir eins der Magezine die auf dem Tisch lagen. Es war ein Tiermagezin und ich blätterte uninteressiert darin herum, ich las es nicht sondern schaute mir nur die Bilder an welche immer nur Kätzchen in allen Farben zeigten. Gelangweilt schmiss ich das Magazin zurüc auf den Tisch und wartete auf die Anderen Protectors, denn erst wenn sie da wären könnten wir frühstücken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Naoko
Flauschi <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Exp : 282
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 17
Ort : In dem Herzen des Mondes

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Do Feb 06, 2014 6:58 pm

Naoko
Ich dachte nach, ich wusste keine wirklichen Orte wo das Mädchen secken könnte, also antwortete ich: "Nope, ich habe echt keine Ahnung, aber hey! Sei mir wenigstens etwas dankbar dafür das ich überhaupt etwas herausgefunden hab!" Ich lehnte mich nach hinten, dabei fil mein Blick auf Louis. Ich fand den Jungen leicht seltsam, also jetzt nicht wirklich so seltsam seltsam, aber er mochte es klare Befehle zu bekommen und ich verstand eunfach nicht wie man Befehle mögen konnte. Es waren Befehle! Aber ich wollte nicht allzu fies sein, also meinte ich: "Da ich ja weiß wie sehr du klare Befehle magst Lui, du kommst mit mir!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Fr Feb 07, 2014 7:07 pm

Louis

Gerade noch in Gedanken versunken hörte ich Naoko sprechen. Naoko... irgendwie... egal. Als sie zum zweiten Mal ansetzte, etwas zu sagen und dies auch tat, hörte ich einen Namen, den ich nicht kannte. Lui. Wer war Lui? Etwa ich? Am liebsten hätte ich ihr deutlich klargemacht, das ich kein Verständnis für diesen Spitznamen hatte, doch ich beließ es. Man sollte sich nicht unbedingt mit der Familie, geschweige denn der Tochter des Anführers anlegen. "Bravo, du hast es gecheckt.",antwortete ich stattdessen und lächelte sie kurz an. Furchtbar nett sein musste man nicht. Das war eh viel zu anstrengend.
Nach oben Nach unten
Naoko
Flauschi <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Exp : 282
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 17
Ort : In dem Herzen des Mondes

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Fr Feb 07, 2014 10:40 pm

Naoko

Ich grinste verschmitzt und meinte grinsend zu dem Helfer: "Ach ja, wenn das Wesen versucht mich umzubringen musst du mich retten! Immerhin bin ich die Tochter des Anführers und stehe in der Rangordnung deshalb weit über dir." Ich grinste ihn immer noch an und kippelte mit meinem Stuhl. Ich wollte endlich los!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erza
Schnarchnase
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Exp : 224
Anmeldedatum : 15.12.13
Alter : 21
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Sa Feb 08, 2014 9:30 am

Mitsuimi
Erstand auf und blinzelte.
"Dann werde ich maldie Orte abklappern."
Der Professor räumte seine Sachen weg und kratzte sich dann verwirrt am Kopf. Er ging zu Naoko.
"Wer sollte mich nochmal begkeiten?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoko
Flauschi <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Exp : 282
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 17
Ort : In dem Herzen des Mondes

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Sa Feb 08, 2014 2:46 pm

Naoko

Ich wäre fast vom Stuhl gekippt. Mein Vater war vielleicht einer! "Rin sollte dich begleiten, Dad", erklärte ich meinem vergesslichen Vater, "und ich bin jetzt weg!" Mit diesen Worten marschierte ich zu dem Helfer der mich begleiten sollte. "Also, es geht los!" Mein Her pochte wie verrück, so aufgeregt war ich. Das klang so aufregend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erza
Schnarchnase
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Exp : 224
Anmeldedatum : 15.12.13
Alter : 21
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Sa Feb 08, 2014 7:56 pm

Mitsuimi
"Ah, richtig."
Er sah sich um. War er irgendwie verschlafen oder was? Aber da entdwckte er sie auch schon.
"Rin, bist du bereit?", fragte er das Mädchen freundlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Cafeteria   So Feb 09, 2014 3:46 pm

Louis

Professor Mitsuimi stand auf und wollte gehen, sprach aber noch kurz zu Naoko. Natürlich hatte sie recht damit, das sie in der 'Rangordnung' der Protectors über mir stand, jedoch würde ich von ihr keinen Befehl entgegennehmen. Das dachte ich, obwohl ich es schon einmal getan hatte. Ich hatte mein Frühstück fertig gegessen und brachte das Geschirr an den Wagen, wo man es zurückstellte. Bevor ich losgegangen war hatte ich noch das dreckige Geschirr der anderen mitgenommen. Eigentlich könnten wir jetzt ja mal losgehen.., dachte ich.
Nach oben Nach unten
Naoko
Flauschi <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Exp : 282
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 17
Ort : In dem Herzen des Mondes

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   So Feb 09, 2014 5:55 pm

Naoko

Lui brauchte einfach zu lange, also stellte ich mich schonmal an den Ausgang und wartete dort auf ihn. Hoffentlich kommt er bald! Ich halte diese Spannung nicht mehr lange aus! Aufgelöst kdrehte ich Däumchen und sah zu wie mein Missionspartner sein und das Geschirr der Anderen zum Wagen bracht, wo es dann gewaschen wurde. Er hätte es auch einfach stehen lassen können... Da ich zu genervt und aufgeregt war um noch weiter zu warten, rief ich ihm zu: "Kommst du?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Mo Feb 10, 2014 2:18 pm

Louis

Ich hörte Naoko nach mir rufen und ging direkt zu ihr. Sie klang genervt, was sie sicherlich auch war doch ich nahm das mit einem Grinsen hin. "Wir können sofort losgehen Prinzessin.",bot ich ihr an und verbeugte mich leicht vor ihr. Gespannt, wie sie reagieren würde, stand ich aufrecht vor ihr und musterte Naoko erneut. Prinzessin. Wie blöd ich bin.., dachte ich in mir und musste nochmals grinsen.
Nach oben Nach unten
Erza
Schnarchnase
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Exp : 224
Anmeldedatum : 15.12.13
Alter : 21
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Mo Feb 10, 2014 6:26 pm

Mitsuimi
Er sah Rin fragend an.
"Hallo? Bist du eingeschlafen oder sowas? Oder soll ich ohne dich losgehen?", fragte er sie.
Bei Louis´ Worten lächelte ich.
"Ja. Naoko ist eine kleine Prinzessin."
Der Mann fuhr seiner Tochter durch das Haar und seine Laune stieg an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoko
Flauschi <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Exp : 282
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 17
Ort : In dem Herzen des Mondes

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Mo Feb 10, 2014 7:42 pm

Naoko

Ich sah Lui grinsend an und meinte, dabei warf ich meine Zöpfe mit einer schnellen Handbewegung schwungvoll zurück: "Ja ich bin eine Prinzessin, aber ich kann nicht alleine in den finstren Wald gehen, in welchem das grauenvolle Ungeheuer haust!" Ich ließ mich auf den Boden sinken und streckte meine rechte Hand in die Höhe, ja ich besaß schauspielerisches Talent. "Mein Prinz, du musst mich begleiten um das finstre Ungeheuer zu besiegen!" Jetzt sah ich Lui tief in seine Augen. In Gedanken stellte ich ihn mir als Prinz vor und er sah sehr gut aus mit einem Umhang, das musste ich zugeben.
Jetzt fiel mir auf das alle schauten, auch Rin und die Küchenleute. Mir stieg die Schamesröte ins Gesicht, ich sprng auf stotterte verlegen: "A-a-lso wir sollten jetzt los!" Mein Blick war auf den Boden geheftet, als würde sich dort gerade etwass unglaubliches abspielen und ich wünschte mir das würde auch passieren, ich meine wenn ein schwarzes Loch im Boden auftaucht ist das doch etwas spektakuläres...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Di Feb 11, 2014 7:45 am

Louis

Ich hätte Naoko hochgeholfen, wäre sie nicht hochgesprungen. Ich rang mir ein Lächeln ab. Die Tochter meines Chef's sah sehr süß aus, wenn sie rot wurde. Ich bedeutete ihr, das wir wirklich los mussten und  machte ein paar Schritte. Dann drehte ich mich um. "Na komm! Dieses Ding wartet bestimmt nicht gerne." Dieses 'Ding', ein Feuerwesen oder ein Dämon, wohnte anscheinend im Schattenwald. Der Schattenwald, ein Ort um den es viele Gerüchte gibt. Manche sollen sich in dem Nebel verlaufen und nie wieder herausgefunden haben sollen. Ein Feuerwesen, der Schattenwald.. da kann ich die Kleine ja gleich tragen... Hoffentlich würde dieser Tag und diese Mission gut ausgehen. Plötzlich hatte ich mehr Angst vor dem Schattenwald als vor dem Feuerwesen.

---> Schattenwald
Nach oben Nach unten
Naoko
Flauschi <3
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Exp : 282
Anmeldedatum : 10.12.13
Alter : 17
Ort : In dem Herzen des Mondes

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Do Feb 13, 2014 7:46 pm

Naoko

Erschrocken darüber wie schnell Lui plötzlich weg war, drehte mich suchend um. ZUerst hat er ewig gebraucht und jetzt kann er nicht warten! Ich sprang also hinter dem Helfer her. Ich hatte das Gefühl mein Herz würde gleich zerspringen, so aufgeregt war ich im Moment. Ein Feuerwesen im Schattenwald, dem Wald ohne Wiederkehr wie ihn auch manche nannten, war ja auch extrem aufregend. Ich ließ meinen Blick zu meinem Vater wandern, ob er sich wohl Sorgen machen würde? Mom hätte mich noch nicht mal gehen lassen...
Schnell schüttelte ich den Gedanken an sie ab und lief los, denn plötzlich hatte ich das unglaubliche Verlangen zu Rennen.

zum Schattenwald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaori Shinohara

avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Exp : 74
Anmeldedatum : 09.01.14
Ort : Charlie umbringen :D

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   So Feb 16, 2014 6:11 pm

(hab vergessen mich abzumelden sorry D:)

Rin

Aus den Gedanken gerissen sprang sie überrascht auf und blickte sich um. Verlegen kratzte sie sich am Hinterkopf. "Eh...j...ja?" stotterte sie noch ein wenig abwesend. Sie blickte Louis und Naoko nach und winkte den beiden dann noch zum abschied. Dann blickte ich zu Mitsumi. "Wo wollten wir noch mal hin?" fragte sie aufgeregt und neugierig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Erza
Schnarchnase
avatar

Anzahl der Beiträge : 210
Exp : 224
Anmeldedatum : 15.12.13
Alter : 21
Ort : Der Wald der Träume

BeitragThema: Re: Die Cafeteria   Mo Feb 17, 2014 8:23 am

(Kein Ding^^ sag mir jetzt bite nicht, dass sie genauso verpeilt ist wie der Professor XD)
Mitsuimi
"Wir wollten ein Straßenmädchen suchen. Mir ist nur leider ihr Name entfallen...", murmelte der Professor.
"Naja. Macht ja nichts. Komm am besten mit, wir schaffen das schon."
Er lächelte, fuhr sich durch das Haar und ging dann einfach los.
Zur Stadt (weiß noch nicht, welche^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Cafeteria   

Nach oben Nach unten
 
Die Cafeteria
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Dämonenmond :: Außerhalb des RPGs :: Fanwork :: Archiv-
Gehe zu: